Energieforum auf der Hannover Messe

Die Hannover Messe öffnet wie in jedem Jahr ihre Pforten. Als eines der wichtigsten Themen in diesem Jahr mit dabei sind die erneuerbaren Energien und die Energiewende allgemein. Hiermit befasst sich das Forum Erneuerbare Energien mit Vorträgen unter der Organisation des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Begleitend zur Leitmesse Energy wird man beim Forum Erneuerbare Energien wissenswertes und interessantes über Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für nachhaltige, sichere und wettbewerbsfähige Energien erfahren können.

Das Forum wird im Zuge der Messe alle Branchen der erneuerbaren Energien abdecken. Zu verschiedenen Themen sollen Expertinnen und Experten Vorträge halten und dabei beispielsweise die Herausforderung der Energiewende für Unternehmen beleuchten, aber auch die Rolle der Unternehmen als Innovationstreiber und die Möglichkeiten und Chancen, die ein Umbau des Energiesystems für den Wirtschaftsstandort Deutschland bedeuten werden.

Hierbei geht es auch, jedoch nicht nur allein, um Jobs und Karriere. Die Erneuerbaren zählen mittlerweile zu Deutschlands führenden Technologiebranchen und dies bedeutet, dass sie äußerst wichtig für die Schaffung neuer Arbeitsplätze sind. Ob über Wind, Sonne oder Wasser, es werden wahrscheinlich alle Themen an den verschiedenen Tagen aufgegriffen. Dazu gehört auch die Perspektive der Windenergie auf hoher See, der Windmarkt in Asien, Potenziale der geothermischen Wärmeversorgung und geothermisch gestützte Klimatisierungsprozesse im Bereich der Industrie.

Zum Thema erneuerbare Energien und Industrie wird über die Stadtwerke als Treiber der Energiewende diskutiert sowie über Energiegenossenschaften. Außerdem sollte der Ausbau des Stromnetzes nicht vergessen werden, denn gerade dieser ist für eine erfolgreiche Durchsetzung der Energiewende in Deutschland essentiell. Wie man sieht wird wohl jede Themensparte der Erneuerbaren in den Tagen der Messe aufgegriffen werden. Wer sich für die Energiewende interessiert, kann hier Informationen ohne Ende sammeln und muss dafür noch nicht einmal etwas bezahlen.

Tags
Back to top button
Close
Close