Energiewende in Japan

Wie es aussieht, hat Japan einen großen Nachholbedarf bei regenerativen Energien. Der Bedarf, der in Japan mit regenerativen Energien gedeckt wird liegt nur bei 3,4 Prozent, in Deutschland sind es rund 12 Prozent. Bloß ein Sechstel der Energie wird aus Biomasse gewonnen, drei Viertel aus der Wasserkraftnutzung. So war es zumindest zu dem Zeitpunkt, als es in Fukushima zu dem schlimmsten Reaktorunfall seit Tschernobyl kam. Nun bemüht sich das Industrieland darum, auch die erneuerbaren Energien zu fördern.

Rund 70 Prozent Japans sind bewaldet, was ein riesiges Reservoir an Biomasse bedeutet. Doch leider fehlt es im Land an geschulten Experten, die sich mit der Erschließung dieses Raums befassen können. Nachdem das Holz nach dem zweiten Weltkrieg hauptsächlich zum Wiederaufbau genutzt worden war, liegen die Flächen größtenteils brach, da es für Japan einfach billiger war, Holz aus Entwicklungsländern zu beziehen, als eine eigene Forstwirtschaft zu entwickeln.

Dies soll sich nun ändern, denn Naoto Kan, Japans ehemaliger Premierminister, verabschiedete ein halbes Jahr nach dem Unglück in Fukushima noch kurz vor seinem Rücktritt ein Erneuerbares-Energien-Gesetz.

Die Folgen von Fukushima werden in Japan zu einer Energiewende führen, da ist man sich aus Sicht der Experten absolut sicher. Schließlich steht die Energieversorgung des Landes auf dem Spiel. Nur noch vier von ehemals 54 Kernkraftwerken sind derzeit noch in Betrieb. Die forstliche Basis wird in dieser Entwicklung zu erneuerbaren Energien eine große Rolle spielen.

Hierzu muss jedoch Personal geschaffen werden, das sich mit der Thematik auskennt. Deshalb will Japan in den Aufbau neuer Ausbildungsstätten für Forstleute investieren. Allein mit der Ausbildung ist jedoch der Schritt zu einer funktionierenden Forstwirtschaft noch nicht getan. Was Japan außerdem benötigt, sind Hilfe beim Ausbau der Infrastruktur in den teils bergigen Gebieten und Entwicklung der Technologien zur Holzverarbeitung.

16 Comments

  1. Thank you, I have recently been searching for information about this topic
    for a long time and yours is the greatest I’ve discovered till now.

    But, what about the bottom line? Are you certain in regards to the
    source?

  2. Fantastic goods from you, man. I’ve be aware
    your stuff previous to and you are simply too fantastic.

    I really like what you have got right here, really like what you’re saying and the
    way in which during which you say it. You make
    it enjoyable and you continue to care for to keep it sensible.
    I cant wait to read far more from you. That is really a
    terrific web site.

  3. Hi there just wanted to give you a quick heads up and let you know a few of the pictures aren’t loading correctly.
    I’m not sure why but I think its a linking issue. I’ve tried it in two different internet browsers and both show the same outcome.

  4. Nice post. I was checking continuously this blog and I am impressed!
    Extremely useful info specifically the last part 🙂 I care for such info
    much. I was seeking this particular information for a
    very long time. Thank you and good luck.

  5. Hello there, I discovered your blog by the use of Google even as
    searching for a comparable subject, your website got here up,
    it seems good. I have bookmarked it in my google bookmarks.

    Hi there, just become aware of your blog via Google, and located
    that it’s really informative. I’m going to watch out for
    brussels. I’ll be grateful in case you proceed this in future.
    Numerous other people shall be benefited from your writing.
    Cheers! ps4 games 185413490784 ps4 games

  6. Thank you for another excellent article. The place else may anybody get that kind
    of info in such an ideal approach of writing?
    I have a presentation subsequent week, and I’m at the search for such info.

  7. First of all I would like to say fantastic blog! I had a quick question that I’d like to ask if you do not mind.
    I was interested to know how you center yourself and clear your mind before writing.
    I have had difficulty clearing my mind in getting my ideas out there.

    I truly do take pleasure in writing but it just seems like the first
    10 to 15 minutes are usually wasted simply just
    trying to figure out how to begin. Any suggestions or tips?
    Thanks!

Back to top button
Close
Close