gute Nachrichten aus Berlin – die Hauptstadt will Grün werden!

Während die meisten ostdeutschen Bundesländer sich gegenseitig um den ersten Platz bei den erneuerbaren Energien schlagen, ist das Land Berlin als einziges im Vergleich der Länder bundesweit eher auf einem der letzten Plätze vertreten. 98 Prozent des Stroms in der Stadt kommt von klimaschädlichen fossilen Energieträgern. Das soll sich nun jedoch drastisch ändern.

Energiewende jetzt – die Ziele

Dazu haben die Berliner Grünen auf dem Landesparteitag nun den Leitantrag „Energiewende jetzt“ verabschiedet und dieser wurde mit einer großen Mehrheit angenommen. Der Partei sind damit die Ziele, die man sich gesteckt hat, deutlich klar. Die Berliner Energienetze sollen vom Hauptversorger Vattenfall unabhängig werden, stattdessen plant man für die Großstadt ein eigenes öffentliches Klimastadtwerk, das Berlin mit Energie versorgen könnte.

Während all die anderen Länder und der Bund immer nur über die Energiewende reden und keine konkreten Ziele festmachen wollen, sieht dies in Berlin jetzt scheinbar ganz anders aus. Bis zum Jahr 2050 soll die Stadt nämlich komplett mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen versorgt werden, bis 2016 schon will man die Nutzung von Braunkohle komplett beenden. Der Bau des Klimastadtwerks soll die Hauptstadt der Bundesrepublik von Energieanbietern unabhängig machen. Wenn alles nach Plan verläuft, so soll der Berliner Anteil an der Erzeugung erneuerbarer Energien jährlich deutlich gesteigert und der Energieverbrauch durch Einsparmaßnahmen und mehr Energieeffizienz stark gesenkt werden.

Das Klimastadtwerk soll als öffentliches Unternehmen gegründet werden, das schrittweise mit 500 Millionen Euro ausgestattet wird. Dieser Schritt wäre nötig, um sich vom bisherigen Hauptversorger Vattenfall zu lösen. Jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt hierfür, denn der Konzessionsvertrag der Stadt Berlin für das Strom- und Fernwärmenetz läuft Ende 2014 aus. Eine neue Konzessionsvergabe an Vattenfall lehnen die Grünen zunächst ab. Der Bau des eigenen Klimastadtwerks oder die Konzessionsvergabe an unabhängige Netzbetreiber sind das, was man sich in Zukunft für Berlin vorstellt.

Tags

15 Comments

  1. I was suggested this blog by my cousin. I am not
    sure whether this post is written by him as no one else know such detailed about my trouble.

    You’re amazing! Thanks!

  2. Thanks for a marvelous posting! I certainly enjoyed reading it, you could be a great author.I will be sure to bookmark your blog and
    may come back sometime soon. I want to encourage one to continue your great work,
    have a nice day!

  3. Hello! Do you know if they make any plugins to help with SEO?
    I’m trying to get my blog to rank for some targeted keywords but I’m
    not seeing very good success. If you know of any please share.
    Thank you!

  4. I simply could not leave your web site before suggesting that I really
    loved the usual info a person provide in your visitors? Is going
    to be back regularly in order to investigate cross-check new posts

  5. Hmm is anyone else having problems with the pictures on this
    blog loading? I’m trying to determine if its a problem on my end or if
    it’s the blog. Any feed-back would be greatly appreciated.

  6. You made some decent points there. I looked on the
    web for more information about the issue and found most people will go along with your views on this website.

  7. Howdy would you mind stating which blog platform you’re working
    with? I’m looking to start my own blog soon but I’m
    having a hard time selecting between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and
    Drupal. The reason I ask is because your design seems different
    then most blogs and I’m looking for something unique.
    P.S Sorry for being off-topic but I had to ask!

  8. Hello, There’s no doubt that your web site might be having internet browser
    compatibility problems. When I take a look at your website in Safari, it looks fine however when opening in I.E., it has some overlapping issues.
    I merely wanted to give you a quick heads up! Besides that, fantastic blog!

  9. Heya i’m for the first time here. I came across this board and I find It really useful & it helped me out a lot.
    I hope to give something back and aid others like you helped me.

  10. First of all I would like to say wonderful blog!
    I had a quick question that I’d like to ask if you don’t mind.
    I was interested to know how you center yourself and clear your thoughts before writing.

    I have had a hard time clearing my thoughts in getting my
    ideas out there. I do take pleasure in writing however it just seems like the first 10 to 15 minutes
    tend to be wasted simply just trying to figure out how to begin. Any recommendations
    or hints? Thanks!

Back to top button
Close
Close