Wechsel des Gaslieferanten – Gaspreise vergleichen

Die Angebotsvielfalt auf dem Gasmarkt bietet für die Verbraucher viele Chancen, um den geeigneten Gasanbieter und Energielieferanten zu finden. Je nach Preis und Service hat schließlich jeder ganz eigene Vorstellungen, was einem bei der Wahl des richtigen Gaslieferanten besonders wichtig ist. Das Wichtigste bei der Wahl eines geeigneten Anbieters ist es, die Gaspreise zu vergleichen. Hier kann man verschiedenartig vorgehen.

Im Internet ist eine Reihe an Online-Tarifrechnern zu finden, die Gaslieferanten und Gaspreise vergleichen, so dass sie genau auf die Bedürfnisse des Verbrauchers zurecht geschneidert werden können. Diese Art des Vergleichs ist die schnellste und wahrscheinlich auch die übersichtlichste. Nachdem man sich so einen Überblick verschafft hat, empfiehlt es sich, die Angebote der einzelnen Anbieter einzuholen und daraufhin die Preise und Vertragsleistungen genauestens unter die Lupe zu nehmen.

Laufzeiten und Gaspreise vergleichen

Bei der Wahl der Vertragsinhalte sollte man sich über einige Punkte genau informieren. Dazu gehört unter anderem die Vertragslaufzeit. Ein Gaslieferant, der besonders kurze Laufzeiten hat, ist flexibler und deshalb zu bevorzugen. Dazu kommt die Tatsache,  dass eine flexible Kündigungsfrist von Nutzen sein kann, wenn es zu einem Umzug oder zu einer plötzlichen Preissteigerung des Anbieters kommen sollte. Außerdem sollten auch die Zahlungsmodalitäten geklärt werden, zum Beispiel, ob die Zahlung per Vorkasse oder per Einzugsermächtigung stattfindet. Zu achten ist im Vertrag außerdem auf Preisgarantien und Preisanpassungsklauseln. Die Gaspreise zu vergleichen, die den Verbraucher bei den jeweiligen Anbietern erwarten, ist eine Selbstverständlichkeit. Doch hier sollte man nicht unbedingt den billigsten Anbieter wählen, sondern darauf achten, dass das Verhältnis zwischen Preis und Leistung gewährleistet wird.

Tags
Back to top button
Close
Close