Netzausbau und erneuerbare Energien sorgen für steigende Strompreise

Wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) mitteilte, sind die Strompreise in diesem Jahr erheblich angestiegen. Dieser Trend wird sich wahrscheinlich auch noch im kommenden Jahr fortsetzen. So zahlt ein Drei-Personen-Musterhaushalt, der einen Jahresverbrauch von 3500 Kilowattstunden aufweist, 69 Euro im Monat für seine Stromrechnung. Dies entspricht einer Strompreissteigerung im ersten Halbjahr um 2,1 Prozent. Neben den höheren Kosten durch einen Ausbau der Stromnetze, sorgt vor allem die gesetzliche Förderung der erneuerbaren Energien für den steigenden Strompreis. Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) sieht vor, dass die Einspeisevergütung für Ökostrom auf die Verbraucher umgelegt wird. Je verbrauchter Kilowattstunde kamen so bisher 2 Cent Zusatzkosten für den Verbraucher hinzu. Diese Umlage könnte laut BDEW in der nächsten Zeit jedoch deutlich steigen. Aktuell geht man davon aus, dass pro verbrauchte Kilowattstunde zukünftig 3,2 bis 3,5 Cent zu zahlen sein werden. So wird die Umlage für erneuerbare Energien von im Jahr 2010 5,3 Milliarden Euro auf 8,2 Milliarden Euro im Folgejahr steigen. Grund dafür ist besonders der starke Photovoltaikausbau in der ersten Jahreshälfte. Allein in diesem Zeitraum gingen Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4,88 Gigawatt ans Netz, so viel wie nie zuvor. 2009 wurden in Deutschland noch Solaranlagen mit einer Leistung von 3,8 Gigawatt installiert. Dies entsprach über der Hälfte der weltweit installierten Leistung.

Der Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energie, Jörg Mayer, warnte jedoch davor die regenerativen Energien als Preissteigerer zu verteufeln und hob besonders deren wirtschaftlichen Nutzen hervor. „Es lässt sich nicht wegdiskutieren: Der Umbau unserer Energieversorgung kostet Geld“, meinte Mayer. Der Anteil, den jeder Haushalt an der Förderung der regenerativen Energien zu tragen hat, sei mit 0,2 Prozent jedoch äußerst gering.

17 Comments

  1. Thanks for your personal marvelous posting! I seriously enjoyed reading
    it, you might be a great author. I will be sure to bookmark your blog and will often come back very soon. I want to encourage you to ultimately continue your great
    job, have a nice weekend!

  2. If some one needs expert view about running a blog then i suggest him/her to pay a quick visit this web site, Keep
    up the fastidious job. ps4 games allenferguson ps4 games

  3. Hello! I could have sworn I’ve been to this blog before but after
    reading through some of the post I realized it’s new to me.
    Nonetheless, I’m definitely glad I found it and I’ll
    be bookmarking and checking back often!

  4. We stumbled over here by a different page and thought I
    might check things out. I like what I see so now i am following you.
    Look forward to looking at your web page again.

  5. Hello are using WordPress for your site platform? I’m new to the blog world but I’m trying to get
    started and create my own. Do you need any coding expertise to make your own blog?
    Any help would be greatly appreciated!

  6. I’ve been surfing on-line more than 3 hours nowadays,
    yet I by no means found any attention-grabbing
    article like yours. It is pretty value sufficient for me.
    In my opinion, if all site owners and bloggers made excellent
    content as you probably did, the internet shall be
    much more useful than ever before.

Back to top button
Close
Close