Skandal – verrostetes Atommüllfass im Atomkraftwerk Brunsbüttel

Es ist ein kleiner Skandal – im stillgelegten Atomkraftwerk Brunsbüttel, das von einem der größten deutschen Energiekonzerne, Vattenfall, betrieben wird, wurde mindestens ein verrostetes Atommüllfass vorgefunden. Das darf nicht passieren und ist genau die Art von Nachlässigkeit, vor der man sich in Deutschland nach der Energiewende fürchtet.

Vattenfall selbst zeigt sich reumütig. Firmensprecher Stefan Müller bezeichnet den Vorfall als inakzeptabel und verspricht, daraus die Konsequenzen zu ziehen. Besonders skandalös ist die Tatsache, dass Vattenfall scheinbar schon seit Dezember von dem verrosteten Fass gewusst haben soll. Erst als im Januar der TÜV Nord die Anlage überprüfte, sei die Wahrheit ans Tageslicht gekommen.

Nun muss man zwar sehen, dass ein solches Ereignis eigentlich nicht meldepflichtig ist, aber da der Konzern nach Problemen im AKW Kümmel bereits in die negativen Schlagzeilen geraten war, hatte man von Seiten Vattenfalls versprochen, von nun an alle Unregelmäßigkeiten sofort bekannt zu machen, selbst wenn dazu keine Pflicht besteht. Nun wird in Deutschland natürlich wieder die Frage aufgeworfen, ob es nicht auch noch andere Betreiber gibt, die ähnliche Probleme haben, damit jedoch nicht öffentlich rausrücken. Das einzige Mittel, um an die Wahrheit zu gelangen, sind regelmäßige Überprüfungen der Kraftwerke durch den TÜV.

In den meisten Atomkraftwerken wurde in den letzten dreißig Jahren Atommüll eingelagert, von dem man damals noch nicht wusste, dass er über eine solch lange Zeit in den jeweiligen Lagerstätten verbleiben würde. Doch da immer noch keine rechte Lösung für ein Endlager gefunden wurde, ist man gezwungen, den Atommüll unter teils unannehmbaren Umständen weiterhin in den Atomanlagen direkt zu lagern.

Atomgegner fordern strengere Sicherheitskriterien, auch für die Anlagen, in denen nur schwach- und mittelaktiver Abfall gelagert wird. Allein in Brunsbüttel befinden sich noch etwa 650 Fässer mit Atommüll. Wann eine Endlagerung stattfinden kann, steht noch nicht fest.

Tags

16 Comments

  1. Wonderful beat ! I would like to apprentice while you amend your website,
    how can i subscribe for a blog site? The account aided me a acceptable deal.
    I had been a little bit acquainted of this your broadcast provided bright clear concept

  2. Having read this I believed it was really enlightening.

    I appreciate you finding the time and effort to put this short article together.
    I once again find myself personally spending a significant amount of time both reading and leaving comments.

    But so what, it was still worth it!

  3. This design is steller! You definitely know how to keep a reader entertained.
    Between your wit and your videos, I was almost
    moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Excellent job.
    I really loved what you had to say, and more than that, how you presented it.
    Too cool!

  4. Do you mind if I quote a few of your articles as long as I provide credit and
    sources back to your blog? My website is in the very same niche as yours and my visitors would genuinely benefit from some of the information you present here.
    Please let me know if this ok with you. Cheers!

  5. This article offers clear idea for the new people of blogging, that genuinely
    how to do blogging and site-building. ps4 games allenferguson ps4
    games

  6. Hello there! Do you know if they make any plugins to safeguard against hackers?
    I’m kinda paranoid about losing everything I’ve worked hard on.
    Any recommendations? ps4 games allenferguson ps4 games

  7. It is appropriate time to make some plans for the future and it’s
    time to be happy. I have read this post and if I could I wish to suggest you some
    interesting things or suggestions. Maybe you could write next articles referring to this article.

    I desire to read more things about it!

  8. Its like you read my mind! You seem to know so much about this,
    like you wrote the book in it or something.
    I think that you can do with a few pics to drive the message home a little bit, but instead of that, this is magnificent blog.
    An excellent read. I’ll certainly be back.

  9. My partner and I stumbled over here different website and thought I may as well check things out.
    I like what I see so i am just following you. Look forward to finding out about your web page for a second time.

  10. I loved as much as you will receive carried out right here.
    The sketch is attractive, your authored subject matter stylish.
    nonetheless, you command get got an nervousness over that you wish be delivering the following.
    unwell unquestionably come more formerly again since exactly the same
    nearly very often inside case you shield this increase.

Back to top button
Close
Close